Bunte Ostereier aus Gips

Wir haben heute Ostereier aus Gips gebastelt 🙂

Dafür braucht Ihr Steroporeier ( gibts bei Tedi), Gipsbinden und Wasser.

Schneidet die Gipsbinden in schmale Stücke. Taucht sie ins Wasser und gipst damit die Steroporeier ein.

Lasst die Eier gut trocknen. Danach könnt Ihr sie schön bunt anmalen.

Viel Spaß beim nachbasteln 🙂

Viele Grüße Eure Saskia

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.